Wappen

Freiwillige Feuerwehr Lampoding

Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

 

Feuerwehrausflug am 29.09.18

Am Samstag, 29.09.18, starteten wir wieder mit einem vollbesetzten Reisebus zu unserem Feuerwehrausflug.
Nach der Überquerung der österreichischen Landesgrenze machten wir kurz Rast um uns bei einer ausgiebigen Brotzeit für den restlichen Tag zu stärken.
Weiter ging es ins Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien nach Kopfing zum Baumkronenweg.
Ein Naturerlebnispfad in luftigen Höhen führt durch Nadel- und Mischwälder und lässt einen den Lebensraum Wald in völlig neuen Perspektiven erleben. Im Herzen liegt ein 40 Meter hoher Aussichtsturm gänzlich aus Holz gebaut.
Im Anschluss ging es mit dem Bus weiter nach Schärding auf den Loryhof.
Dort erwartete uns als erstes ein Bradlessen aus der Rein.
Nach dem Essen teilten wir uns in 2er Teams auf um uns in der Bauernolympiade in verschiedenen Disziplinen zu messen. Wir testen uns im Wiagsog schneiden, Luftgewehrschießen, Hindernisparcour fahren mit einem Oldtimer-Traktor und dem Handmelken „der besten Kuh“.
Im Anschluss führte uns Berufsimker Wolfgang Pointecker durch den anliegenden Bienenlehrpfad. Zurück am Loryhof wurden unsere Wertungsblätter ausgewertet und die 3 besten Teams erhielten die verdienten Medaillen.
Nach einem erlebnisreichen Tag ging es mit dem Bus auch schon wieder Richtung Heimat.

Motorsägenkurs

In der vergangenen Woche absolvierten wieder 12 Kameraden unserer Feuerwehr einen 2-tägigen Motosägenkurs.
Am ersten Vormittag stand eine Theorieeinheit auf dem Programm. Nachmittags wurde es dann praktisch mit Kettenschleifen und Motorsägenwartung.
Am zweiten Tag ging es früh morgens in den Wald, dort musste dann jeder einen Baum mit dem erlernten Wissen fällen.