Wappen

Freiwillige Feuerwehr Lampoding

Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

 

02.01.2020 THL1 - Personensuche

Die Feuerwehr Lampoding wurde um 21.20 Uhr zu einer Personensuche nach Kirchanschöring alarmiert. Eine vermisste Person aus Fridolfing wurde dort in der Rießengebirgsstraße von Passanten erkannt. Daraufhin kam es zu einer groß angelegten Suchaktion der Feuerwehren Kirchanschöring, Lampoding und Fridolfing sowie einer Hundestaffel und der Polizei. Gegen 0.30 Uhr wurde die Suche aber vorerst eingestellt. Heute Vormittag konnte die Person in Traunstein wohlbehalten aufgefunden werden.
Im Einsatz waren Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

31.01.2020 Sicherheitswache

Die Feuerwehr Lampoding stellte wie jedes Jahr die Sicherheitswache beim Burschenball in der Roth. Nach gut 9 Stunden konnte wieder ans Gerätehaus zurückgekehrt werden.
Im Einsatz waren Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

03.02.2020 THL1 - P Wohnungsöffnung

Heute wurde die FF Lampoding um 14 Uhr zusammen mit Kirchanschöring zu einer Wohnungsöffnung nach Kothaich alarmiert. Vor Ort konnte die Person selbst die Tür öffnen.
Im Einsatz waren Florian Lampoding 43/1 und 11/1 sowie die Kameraden aus Kirchanschöring.

10.02.2020 THL1 - Unwetter

Heute wurde die FF Lampoding um 17.10 Uhr zu einem umgestürzten Baum sowie hängende Äste in die Gemeindeverbindungsstraße am Rehwinkel alarmiert. Nach 45 min konnte die Straße wieder freigegeben werden.
Im Einsatz waren Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

11.02.2020 THL1 - Unwetter

Heute wurden wir um 6.30 Uhr zu einem umgestürzten Baum sowie hängende Äste auf der Telefonleitung am Rehwinkel alarmiert. Nach ca. 40 min konnte die Straße wieder freigegeben werden.
Im Einsatz waren Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

15.02.2020 THL - Sonstiges

Am Samstag stand das Gaupreisschnalzen der Jugend an der Lodronhalle in Kirchstein von den Rothler Schnalzer an. Wir stellten dazu den Sanitätsdienst, die Organisation der Parkplätze und sicherten die Kreisstraße TS25 ab. Nach gut sieben Stunden war der Einsatz für uns beendet.
Im Einsatz waren Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

16.02.2020 THL - Sonstiges

Am Sonntag fand das 67. Rupertigau-Preisschnalzen der Erwachsenen an. Wir stellten dazu wieder den Sanitätsdienst, die Organisation der Parkplätze und sicherten die Kreisstraße TS25 ab. Dazu musste auch eine Umleitung abgesichert werden. Nach gut 12 Stunden war der Einsatz für uns beendet.
Im Einsatz waren Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

11.06.2020 THL1 - Straße reinigen

Heute wurden wir um 19.25 Uhr zu einer Ölspur in Wolkersdorf alarmiert. Ein Defekt einer landwirtschaftlichen Maschine verursachte eine Ölspur. Diese wurde von uns und einer Kehrmaschine abgekehrt und beschildert. Nach einer Stunde konnte die Straße wieder freigegeben werden.
Im Einsatz waren Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

28.06.2020 THL1 - Unwetter

Heute wurden wir um 21.06 Uhr zu mehreren Einsätzen nach Tettenhausen und Fridolfing alarmiert. Ein heftiges Unwetter verursachte umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und vollgelaufene Keller. Hinzu kam auch ein flächendeckender Stromausfall. Nach 6,5 Stunden konnten wir wieder ans Gerätehaus zurückkehren.
Im Einsatz war Florian Lampoding 43/1 und 11/1 sowie zahlreiche Feuerwehren aus dem Landkreis Traunstein sowie die Feuerwehr Laufen und Leobendorf aus dem Berchtesgadener Land.

04.08.2020 THL1 - Unwetter

Nach dem anhalten Dauerregen wurden wir heute morgen gegen 7.54 Uhr zu einem vollgelaufenen Keller in die Poststraße alamiert. Dieser wurde mit mehreren Pumpen wieder wasserfrei gemacht. Nach drei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ans Gerätehaus zurückkehren.
Im Einsatz war Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

08.08.2020 THL1 - Ölspur

Heute wurden wir um 12.35 Uhr zu einer Ölspur in die Kirchsteinerstraße alarmiert. Die Ölspur konnte schnell gekehrt und beschildert werden. Nach einer Stunde konnten die Lampodinger Kräfte wieder ans Gerätehaus zurückkehren.
Im Einsatz war Florian Lampoding 43/1 und 11/1.

12.09.2020 12.09.2020 THL1 - Verkehrsunfall mit 2 PKW

Heute wurden wir um 13.09 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Kreisstraße TS23 alarmiert. Zwei PKW kollidierten an der Abzweigung nach Lampoding.
Die Feuerwehr Lampoding übernahm die Erstversorgung für zwei verletzte Personen bis zum Eintreffen des RTW. Zudem musste die TS23 im Bereich Kronwitt und Lampoding komplett gesperrt werden. Der Brandschutz wurde sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden. Die TS23 wurde in diesem Bereich beschildert.
Nach zwei Stunde konnten die Lampodinger Kräfte wieder ans Gerätehaus zurückkehren.

Im Einsatz war Florian Lampoding 43/1 und 11/1.