Wappen

Freiwillige Feuerwehr Lampoding

Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr

 

Motorradfahrer übersehen - Biker schwer verletzt

Am 7. Juli 2016 ereignete sich gegen 19:10 Uhr auf der TS 23 an der Einmündung in Lampoding/Kirchanschöring ein Unfall,
bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde.

Eine Ford-Fahrerin wollte mit ihrem Wagen von Kirchanschöring kommend in Richtung Petting abbiegen.
Dabei übersah sie einen Motorradfahrer, der von Petting in Richtung Tettenhausen unterwegs war.

Der Motorradfahrer krachte frontal in den Ford. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst des
BRK Fridolfing wurde der verletzte Motorradfahrer mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 in das
Klinikum Traunstein geflogen. Die Feuerwehr Lampoding regelte den Verkehr.

Inhalt: FDL/Lamminger


Großbrand in Petting

Aus weiter Entfernung konnte man trotz Regen eine gewaltige Rauchsäule in den Himmel steigen sehen,
nachdem ein Bauernhof im Zentrum von Petting am Freitag, 03.06.16 gegen 17.30 Uhr Feuer gefangen hatte.
Diverse Rettungs- und Einsatzkräfte aus dem Landkreis eilten daraufhin zum Schadensort,
allerdings stand das Obergeschoss des Stalles bereits vollkommen in Flammen.

Oberste Priorität hatte daraufhin die Rettung und Evakuierung der Tiere. Der Feuerwehr gelang es,
alle Kälber und Stiere sowie 35 Milchkühe unversehrt zu bergen. Die Bewohner hatten den Brand frühzeitig
gemerkt und brachten sich daraufhin in Sicherheit. Aufgrund der entstandenen Rauchgase versorgten
Rettungsdienst und Notarzt dennoch vorsorglich fünf Personen. Die Brandbekämpfer konnten das Übergreifen
der Flammen auf umliegende Stockwerke und Gebäude verhindern.

Inhalt: Martin Wiegand